05484 / 908 93 83 info@heilpraxis-dubjella.de

Atemuebung_blau

Dehn- und Atemübungen

 

Wie oft am Tag befinden Sie sich im Autopilotenmodus und erledigen Arbeiten, ohne zu merken, was Sie da gerade machen, weil es Routineaufgaben sind? Ihre Gedanken befassen sich dann vielleicht gerade mit aktuellen Problemen. Grübeln Sie über Vergangenes nach oder sind Sie gerade bei den Terminen in der nächsten Woche? In solchen Momenten spüren Sie vielleicht nicht, wie Sie z.B.  stehen, ob es für den Rücken ungut ist oder für die Knie schädlich. Und das ist nur der körperliche Aspekt.

Vielleicht merken Sie in dem Moment auch nicht, WAS Sie gerade denken? Aber wenn die Laune schlechter wird, waren es wahrscheinlich keine leichten und positiven Gedanken.

Viele schwere Gedanken können ein schweres Leben kreieren.

Es ist so wichtig , ganz im Hier und Jetzt zu sein. Versuchen Sie mal: Bleiben Sie ein oder zwei Mal am Tag eine Minute einfach stehen und spüren:

  • Wie stehe ich jetzt?
  • Was denke ich gerade?
  • Wie fühle ich mich?

Diese kleine Übung kann Ihnen helfen, achtsam mit sich selber umzugehen.

Ziel der Dehn- und Atemübungen ist es, bewusst zu spüren, wie der Atem fließt oder wie er sich bei bestimmten Gedanken verändern kann. Bei leichten Dehnübungen können Sie spüren, welche Muskeln sich wann mehr anspannen, mehr dehnen, Vielleicht ist Ihr Tag stressig und voller Hektik, sodass wenig Zeit ist, nach innen zu lauschen. Es kann sehr spannend sein, zu lernen, ganz achtsam im Körper sein, zu spüren, was gerade ist und wie Sie sich fühlen. Das kann Ihnen helfen, das stressige Gedankenkreiseln auszustellen.

Eine Fantasiereise rundet diese Stunde ab. Gönnen Sie Ihrem Geist eine Pause – jeden 2. Montag im Monat in der Bogenstr. 15 in Kattenvenne.

Kosten: 7,–€ / Gruppenstunde

05484 / 908 93 83 oder 0173 / 530 7441 Ich freue mich über Ihre Anmeldung.

Hier können Sie ein unverbindliches 30-minütiges Beratungsgespräch vereinbaren

Ich biete Hilfe und Unterstützung in Krisensituationen

KONTAKTFORMULAR