05484 / 908 93 83 info@heilpraxis-dubjella.de

Angst

Hilfe und Unterstützung im Münsterland bei der Bearbeitung von Angstgefühlen  

 

Angst ist grundsätzlich etwas Gutes, denn sie warnt den Menschen vor Gefahren und treibt ihn dann zu

Höchstleistungen an. Sie ist unsere „Alarmanlage“. Was aber passiert, wenn die Angst sich

verselbstständigt, überhandnimmt, nicht mehr kontrollierbar ist? 

  

Stellen Sie sich folgende Situation vor:

 

Sie fahren mit dem Bus in die Stadt, spüren schon die Vorfreude auf das Shoppingvergnügen – doch, wie

aus heiterem Himmel, bekommen Sie plötzlich Angst und das Gefühl, gleich ohnmächtig werden zu

müssen. Herzklopfen, Brustschmerzen, Schweißausbrüche, Schwindel, Luftnot und Angst zu sterben

überfluten Sie. Das Gefühl, ich sitze in der Falle, kann übermächtig werden. 

  

Die Situationen oder Tätigkeiten können wechseln, das Gefühl bleibt gleich: ANGST

  

Vielleicht vermeiden Sie anfangs solche oder ähnliche Situationen. Die Angst wächst sich nicht raus und

später kann es dann sein, dass Sie nicht mehr ohne Begleitperson aus dem Haus gehen. Sie leiden und

Ihre Familie und Freunde auch. 

  

Angst zieht Angst hinter sich her:

  

  • die Angst vor der Angst

  • die Hilflosigkeit, sich nicht wehren oder schützen zu können

  • die Angst, nicht zu wissen, ob und wann diese Symptome wieder auftreten

Das kann Sie verzweifeln lassen.

  

 Wäre es nicht schön, wieder Kontrolle über Ihr eigenes Leben zu haben? Sie selber entscheiden, ob und

wann Sie mit Bus, Bahn oder Auto fahren, Sie genießen einen Einkaufsbummel. Brücken zu überqueren

oder durch Tunnel zu fahren ist kein Thema mehr für Sie. Es lohnt sich, an sich zu arbeiten, aber

manchmal braucht es dafür eine spezielle Hilfe.

  

 Ich biete Ihnen Unterstützung an, sich aus den Klammern der Angst zu lösen:

 Rufen Sie mich an: 05484 / 908 93 83   oder  0173 / 530 7441

 Nicht nur die o.g. Angst schränkt die Lebensqualität ein. Auch die Angst zu versagen, sich zu blamieren

oder nicht zu genügen, kann Lebensfreude lähmen. Wäre es nicht schön, ohne Angst in Prüfungen zu

gehen oder Vorträge und Präsentationen souverän zu halten?

  

Aus Angst entsteht Hilflosigkeit. Aus Hilflosigkeit kann Verzweiflung und schließlich Resignation

entstehen. Möchten Sie diese Abwärtsspirale stoppen? Ich helfe Ihnen dabei.

    

CORONA:

Gerade in der jetzigen Zeit kommt es oft zu subtilen Angstgefühlen. Sie sind oft nicht greifbar, nicht

erklärbar, sind ständig im Hintergrund präsent, können die Lebensfreude lähmen und die Lebensqualität

reduzieren. Alle Gefühle, die jetzt an die Oberfläche kommen und sichtbar werden, sind auch vorher

schon in Ihrem System gewesen – nur eben gut verdrängt. Möchten Sie wieder in die Freude kommen

und das Leben genießen? Das lohnt sich immer. 

   

 

Rufen Sie mich an:

Telefonsprechstunde

05484 / 908 93 83     oder    0173 / 530 7441

montags – freitags von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr

stehe ich Ihnen telefonisch für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

 

Hier können Sie ein unverbindliches 30-minütiges Beratungsgespräch vereinbaren

Ich biete Hilfe und Unterstützung in Krisensituationen

KONTAKTFORMULAR